· 

Der Rollator als Kunstwerk

Andrea Stocker wohnt im Freiburger Seniorenzentrum »Emmi-Seeh« und nutzt selbst einen Rollator. Frau Stocker malt gerne. Sie begann mit Kreidefarben. In letzter Zeit verwendet sie vorwiegend Wasserfarben und Filzstift. Vor Kurzem war der Rollator-Club-Ausweis Vorlage für ihr neuestes Werk. Peter Gaymann findet ihre Umsetzung wunderbar. Bisher das beste uns bekannte Rollator-Kunstwerk der ganzen Welt!

Gerne veröffentlichen wir auch Ihr »Rollator-Kunstwerk«. Einsendungen unter:  assistenz@gaymann.de